Kurse

Training und Spaß schließen einander aus?

Dann bist Du noch nie Trampolin gesprungen. Unser Trampolin Workout ist extrem effektiv, denn schon 1 bis 2 mal wöchentliches Jumpen steigern die Ausdauer und Kondition und sorgen sogar für sichtbare Abnehmerfolge. Einsteiger sollten auf keinen Fall die Intensität unterschätzen. Unser Trampolin Workout kann richtig anstrengend werden, bringt in der Gruppe auch jede Menge Spaß mit sich.  Alles, was Du zum Jumpen benötigst, ist unser Trampolin, mitreisende Musik und den Willen Dich auszupowern.

Damit wirklich jeder dem Trend folgen kann bieten wir Dir unseren komplett überarbeiteten BASIC-Kurs an:

JTM BASIC “LOW” ESSENTIAL
Ein langsam(er) aber effektiver, aerober Kurs!

Wir haben in diesem Kurs 10 Trampoline und bieten Dir hier ein einstündiges aerobes* Gruppenworkout. Teilnehmen können alle ab 16 Jahre. Wir empfehlen Dir ein bequemes Sportoutfit, ein Handtuch, Hallen- oder Laufschuhe und ganz wichtig ausreichend zu Trinken.

Aerobes Training bedeutet, dass der Körper mit genügend Sauerstoff arbeitet.
Das aerobe Training zielt vor allem auf die Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems. Das Herz passt sich an und kann mit einem Schlag mehr Blut pumpen. Also wird bei gleicher Herzfrequenz mehr Leistung möglich. Und gleichzeitig muss das Herz in Ruhe weniger schnell schlagen. Aerobes Training hilft zudem die Gefäße geschmeidig und dehnbar zu halten, so dass das Blut optimal zirkulieren kann.

Aerobes Training – welche (gesundheitlichen) VORTEILE hat es?

  • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbesserung der Regenerationsfähigkeit
  • optimale Grundlage für intensivere Trainingsformen & Wettkämpfe*
  • positiver Effekt auf Diabetes
  • kann bei Gewichtsreduktion helfen
  • hilft Stresshormone abzubauen

Durch aerobes Training wird zudem Energie verbrannt, was natürlich positive Effekte auf das Körpergewicht hat. Deshalb kann man das aerobe Training auch optimal zur Reduktion des Körpergewichts einsetzen.

Auch wer viel Stress hat kann von dieser Trainingsform profitieren. Denn durch das aerobe Ausdauertraining werden Stresshormone schneller abgebaut.

*perfekte Vorbereitung auf unsere regulären Kurse – sobald das hochintensive Ausdauertraining wieder erlaubt ist

Was ist eigentlich genau JUMPEN ?

Es gibt immer wieder Fragen rund um das Thema Jumping Kurse. Wir haben die häufigsten Fragen und Antworten für euch mal aufgelistet.

Nein! Bei uns gibt es werder einen Mitgliedsbeitrag oder eine Anmeldegebühr. Du zahlst bei uns nur Deinen gebuchten Kurs.
Die Anmeldung ist ganz einfach. Klicke einfach auf unser Buchungstool – dies findest du auf jeder Seite in der rechten Spalte. Du gelangst in unseren Buchungskalender, wähle dort Dein Wunschdatum oder Kurs – die grünen Trampoline zeigen Dir die freie Anzahl an Plätze – klicke auf BUCHEN und folge der Buchungsmaske. Nach dem Absenden des Formulars bekommst Du innerhalb weniger Minuten Deine Buchungsbestätigung.
Du benötigst lediglich Sportkleidung, Turn-/Sportschuhe – wir empfehlen Hallen- oder Runningschuhe, ein Handtuch, ausreichend zu Trinken und Deine Buchungsnummer.
Unsere Kurseinheit beträgt 60 Min. Bitte komme ca. 10 – 15 Min vor Kursbeginn in unser JTM-Studio damit Du Dich in Ruhe bei unserem Trainer einchecken kannst.
Nein, du brauchst definitiv keine Vorkenntnisse. Unsere JTM Kurse sind individuell, so wie Du. Jeder Trainer variiert in seriner Choreografie, d.h. man kann zu jederzeit mit einem JTM-Kurs beginnen. Die Intensität auf dem Trampolin kann jeder selbst steuern, indem du stärker oder weicher ins Trampolin springst. Die verschiedenen Jumps und Schritte sind leicht zu erlernen – aber trotzdem werden wir Dich zum Schwitzen bringen.
Nein! Zu Hause duscht oder badet sich es am bequemsten.
Generell empfehlen wir den JTM BASIC-Kurs mit 16 Jahren zu beginnen. Eine Altersgrenze gibt es nicht. Nach Rücksprache mit Deinem Arzt und dem eigenen Wohlbefinden, kannst Du so lange zum Jumpen kommen wie es Dir möglich ist. Natürlich dürfen auch Kids bei uns springen. Ab November gibt hierfür speziell unseren JTM Youngster-Kurs (ab 10 Jahren) mit Miriam. Auch Kindergeburtstage können dann gebucht werden.
Keine Panik, an manchen Kurstagen werden Plätze wieder kurzfristig frei. Über unser Kontaktformular kannst du Dich zusätzlich auf die Warteiste für den bereits belegten Kurs setzen lassen. Wird ein Termin frei und Du stehst auf der Liste, buchen wir Dich automatisch ein und benachrichtigen Dich darüber.
Selbstverständlich! Beachte bitte, daß Du bei einer Absage von deiner Familie/Freunde/Bekannten eines reservierten Platzes bis 12 Stunden vor Kursbeginn und/oder bei Nichterscheinen, für die Stornogebühr aufkommen mußt. Wir stellen pro Teilnehmer einen Kosten-/Ausfallaufwand von 5,- Euro in Rechnung.
Dies ist leider nicht möglich. Du mußt Dich bitte über unseren Buchungskalender anmelden.
Du kannst am Kurstag vor Ort in BAR oder mit Deiner JTM-Wertkarte bezahlen. Eine EC-Karten Zahlung ist leider nicht möglich.

Die JTM-Werkarte funktioniert wie Bargeld und wird nach jedem JTM-Kurs entsprechend entwertet. Wenn Du Deine JTM-Wertkarte vergessen hast, mußt Du den Kurs in BAR bezahlen.

Die JTM-Wertkarten kannst Du entweder direkt bei Deinem Trainer im JTM-Studio oder per Vorabüberweisung über das Kontaktforumlar erwerben (nach Geldeingang wirst Du benachrichtigt und Deine JTM-Wertkarte wird im Studio für Dich hinterlegt). Die JTM-Wertkarten sind Personenbezogen und NICHT übertragbar. Eine JTM-Wertkarte garantiert Dir keinen bestimmten JTM-Kurs. Du darfst Dich nach Deiner Wahl über unser Buchungstool anmelden. Unsere JTM-Wertkarte ist UNBEGRENZT gültig. Eine Barauszahlung von Restwerten ist nicht möglich.

Ganz einfach: Dir gefällt es bei uns und möchtest regelmäßig an unseren JTM-Kursen teilnehmen – dann spar Dir Dein GELD!!! Es gibt 5er (für 54,90 €), 10er (für 99,90 €) und zur Eröffnung limitierte 15er (für 139,90 €) JTM-Wertkarten.
SELBSTVERTÄNDLICH !!! Unsere HIGHSPEED JUMPER von WORLD JUMPING haben eine Gewichtsbegrenzung von 120 kg – von diesen Jumpern stehen Dir in jedem Kurs 10 Stück zur Verfügung. Unsere MEDICAL JUMPER von WORLD JUMPING haben eine Gewichtsbegrenzung von 200 kg – auch von diesen JUMPERN stehen Dir in jedem Kurs 10 Stück zur Verfügung.
Generell ist das Jumpen auf einem Trampolin gelenkschonend. Da dies allerdings einer Ferndiagnose gleicht, erkundige Dich bitte vorher bei Deinem Arzt.

DEFINITIV JA !!! Wir haben natürlich keine medizinische Ausbildung sondern kommen aus den unterschiedlichsten Berufssparten. Aber wir haben uns mit Ärzten und Physiotherapeuten unterhalten und natürlich auch im Internet recherchiert und interresannte Fakten zusammengetragen.
Allerdings sprengt dies den Rahmen, so daß wir für die Interresierten eine eigene “Gesundheitsseite” veröffentlichen werden – bitte noch etwas Geduld. Was wir allerdings jetzt schon sagen können ist folgendes:

Trampolinspringen ist besonders hilfreich bei folgenden gesundheitlichen Problemen:

– Gelenkserkrankungen / Osteoporose / Rücken- & Bandscheibenprobleme
– Koordinations-& Gleichgewichtsstörungen und Multiple Sklerose
– Herz-Kreislauf- & Muskelschwäche
– Lungenerkrankungen
– Venenleiden – z.B. Krampfadern
– Entwicklungs-verzögerungen und Autismus
– Konzentrationsstörungen / ADS = Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom
– Stresskrankheiten – z.B. Tinnitus – sowie Depressionen & Angststörungen
– Übergewicht
– Immunschwäche, Lymphstau & Stoffwechselerkrankungen

Viele Kursteilnehmer kommen bereits in Sportkleidung und wechseln vor Ort nur noch ihre Schuhe. Natürlich gibt es ein WC und die Möglichkeit sich um zu ziehen.

SCHADE… aber mach dir keine Gedanken, Du kannst zu jederzeit Kurse stornieren. In diesem Fall werden wir uns bemühen, die Kursplätze anderweitig zu vergeben. Du hast das Recht einen Ersatzteilnehmer zu stellen, der Deinen Kursplatz übernimmt. JTM-Wertkarten sind NICHT übertragbar.
Im Fall einer Stornierung behalten wir uns vor, einen Kosten-/Ausfallaufwand zu berechnen.

– Eine kostenfreie Stornierungen ist bis zu 12 Stunden vor Kursbeginn ausschließlich über unsere Kontaktseite auf der Homepage möglich.
– Im Falle einer rechtzeitigen Stornierung fallen KEINE Stornokosten an.
– Bei einer nicht rechtzeitigen Stornierung oder einer nicht über das Kontaktformular online erfolgten Stornierung, wird ein Kosten-/Ausfallaufwand in Höhe von 5,- Euro berechnet.